Vermietung

Vermietung: ganzjährig
Schlüsselübergabe: ab 11.00 Uhr des Miettages
Besenreine Abnahme:

um 10.00 Uhr des Folgetages

Die Aufgabe des Mieters ist es, die Grillhütte und Anlage pfleglich zu behandeln und nach Beendigung der Feierlichkeiten die Anlagen besenrein zu übergeben sowie anfallenden Müll und Unrat mitzunehmen. Die Hüttenordnung ist durch die Mieter unbedingt einzuhalten.

Nach Beendigung des Mietvertrages werden die WC-Anlagen durch ein Mitglied des Heimatvereins nass gereinigt und wieder in einen sauberen Zustand versetzt.

Anfragen zur Vermietung richten Sie bitte an:

Kassiererin Heidi Kunze
Heidenbachswald 29
+49 170-5784170
0271-3937037

Kontoverbindung:
IBAN: DE 67 46050001 00 59 0000 18
BIC:   WELADED1SIE

Weitere Details zur Grillhütte beantwortet Ihnen gerne unsere
Hüttenwartin Frau Marianne Zilz, Mobil 0177/4058779

Frau Marianne Zilz ist zukünftig über die obenstehende Nummer erreichbar.
Bis Dezember 2017 ist ihre alte Nummer 0151/12466513 noch verfügbar.

Mietvertrag und Hüttenordnung als PDF herunterladen.